BLUTDÄMMERUNG - der Roman

Am 1. August 2014 war es soweit - das Grauen wurde fortgesetzt!

Der Himmel ist blau, die Sonne brennt, das Wasser im See schimmert türkis. Im nahe gelegenen Wäldchen singen die Vögel. Unter Wasser dann: Stille. Kühle. Frieden.

Ewiger Frieden.

Nicht zum ersten Mal wird Martin Abel, bester Fallanalytiker des Stuttgarter LKA, mit seiner Partnerin Hannah Christ nach Köln beordert. Im See am Ginsterpfad wurde von Hobbytauchern eine Leiche entdeckt – eine junge Frau, gekleidet wie für eine Hochzeit.

Und sie war nur die erste. Nun sind es schon fünf - fünf tote Bräute.

Was ihnen angetan wurde, ist so verstörend, dass es nicht an die Öffentlichkeit dringen darf ...

 

 Hier zum Reinschmecken die ersten Seiten von Blutdämmerung:

Leseprobe Blutdämmerung

Viel Spaß!